Nacht der Kirchen St. Eligius 2016

Am 15. Juni 2016 nahm unsere Pfarrgemeinde St. Eligius zum ersten mal an der Nacht der Kirchen teil. Sie stand unter dem Motto „Kirche trifft Kunst“. An diesem Pfingstsonntag war unsere Kirche ein Ausstellungsort für sakrale Kunst. Es wurden 15 Werke ausgestellt, die zum Nachdenken anregten. Zwei Werke wurden von dem Maler Norbert Witte live in der Kirche gemalt und anschließend mit einer predigtähnlichen Erklärung meditiert.
Unsere Kirche war sowohl von außen als auch von innen farbenfroh beleuchtet. Hr. Georg Zimnol begleitete die Kunstdarbietung musikalisch an der Orgel und trug zu einem gelungenen Abend bei. Mit Wein, Wasser, Kaffee, salzigem und süßesn Gebäck war auch für die rund 150 Besucher und deren leibliches Wohl gesorgt.

Die ausstellenden Künstler waren:

Norbert Witte
Katharina Grillo
Marlene Grund
Dorle Frank
Petra von Ehren -Hiry
Alex La Gioiosa

Impressionen aus der Nacht der Kirche St. Eligius