Die Kita St. Eligius

Willkommen an einem Ort zum Wohlfühlen - einem Lebensraum, der Kindern Wurzeln gibt und Flügel schenkt.

In unserem Bildungshaus können sich ihre Kinder spielend entfalten, zu starken Persönlichkeiten werden und Lebenswerte für Körper, Seele und Geist entdecken und erfahren. Kinder verschiedenster Herkunft und Religion, aus unterschiedlichen sozialen Lebensverhältnissen, vom Krippenalter bis zur Einschulung, mit und ohne Beeinträchtigung wohnen Tür an Tür mit unserer Trägerpfarrei St. Eligius und gestalten gemeinsam Zukunft.

Wir freuen uns, unser Haus und Außengelände mit Vielen und Vielem zu beleben und ganzheitliche Erfahrungen zu ermöglichen.

Wir auf einen Blick

In unserem Haus können 135 Kinder miteinander und aneinander wachsen, täglich mit neuer Begeisterung - was kann schöner sein?

Erziehungspartnerschaft mit Eltern und eine gute Vernetzung mit anderen Institutionen ist uns wichtig.

Unser großes lichtdurchflutetes Haus auf zwei Ebenen in überschaubaren Einheiten und einem gesicherten Außenspielbereich liegt mitten in Burbach. Wir bieten Platz für: fünf altersgemischte Gruppen (3-6 Jahre) mit Regel- und Tageskindern und eine Krippengruppe   (8 Wochen - 3 Jahre). Unser Haus ist von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Tagesplatz) und bis 13.00 Uhr (Regelplatz)  geöffnet.

In Stammgruppen betreut ein 17 köpfiges fachkompetentes Erzieherteam mit Herz die Kinder ganzheitlich, begleitet Bildungsprozesse, erzieht werteorientiert, fördert und fordert entwicklungsgerecht.

Die Grundlage der pädagogischen Arbeit in unserer Kita sind die gesetzlichen Bestimmungen aus KJHG, SKBBG, BGB und SGB in der jeweils gültigen Fassung, ebenso die Rechte des Kindes aus der UN Konvention, das saarländische Bildungsprogramm und das Trierer Rahmenleitbild.

Unsere Arbeitsweise orientiert sich am Situationsansatz, der auf eine ganzheitlich ausgerichtete Persönlichkeitsentwicklung des Kindes zielt.

Anmeldegespräche mit Hausführung bieten wir regelmäßig nach telefonischer Absprache an.