Haltestelle - der Stadtteiltreff

GemeinWesenArbeit in Burbach:
den Stadtteil sehen, die Menschen wertschätzen und gemeinsam handeln

GemeinWesenArbeit will die Lebensbedingungen der Menschen in ihrem Stadtteil verbessern. Sie betrachtet die in Burbach lebenden Menschen mit Respekt und Wertschätzung. Gemeinsam mit ihnen schaut sie sich den Stadtteil genau an: Wo liegen die Probleme? Wer wird benachteiligt? Welche Stärken bringen die Menschen mit, um ihre Situation zu verbessern? Die GemeinWesenArbeit Burbach unterstützt die Bürgerinnen und Bürger dabei, ihre Interessen zu formulieren und solidarisch für ihre Verwirklichung einzutreten.

Wer wir sind
Die GemeinWesenArbeit Burbach ging im Jahr 1994 als ökumenisches Projekt aus dem Stadtteiltreff „Haltestelle“ und dem Gemeinwesenprojekt Matzenberg hervor. Träger sind der Caritasverband für Saarbrücken und Umgebung e. V. (geschäftsführend) und das Diakonische Werk an der Saar, gGmbH.

Wo Sie uns finden
GemeinWesenArbeit Burbach und Stadtteiltreff „Haltestelle“
Bergstraße 6
66115 Saarbrücken-Burbach
Tel. 06 81.76 195-0
Fax 06 81.76 195-22
gemeinwesenarbeit-burbach(at)caritas-saarbruecken.de
www.caritas-saarbruecken.de
www.dwsaar.de

Öffnungszeiten Büro:
Montag, Dienstag,
Donnerstag und Freitag, 9.00 bis 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag, 13.30 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Stadtteiltreff „Haltestelle“:
Montag bis Freitag, 9.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag, 13.30 bis 17.30 Uhr

Jahresbericht der Gemeinwesenarbeit Burbach 2015