Caritaskreis

Im Caritaskreis St. Eligius engagieren sich Damen, deren Mütter und Großmütter bereits den Caritaskreis der Pfarrei St. Eligius bzw. der ehemaligen Pfarreien Herz-Jesu und St. Helena gegründet haben. Zurzeit arbeiten 8 bis10 Frauen im Caritaskreis in verschiedenen Bereichen mit.
Einmal im Monat organisieren sie nach dem Gottesdienst die Türkollekte für die Bedürftigen der Pfarrei.  An Geburtstagen, an Weihnachten und an Ostern besucht der Caritaskreis die Senioren unserer Pfarrei zuhause und in den Altenheimen der Wohngemeinde.  Glückwunschkarten, Blumen, selbst gebastelte Kerzen, Weihnachtskalender und sonstige Aufmerksamkeiten werden  zu diesen Anlässen geschenkt. In der Adventszeit stellt der Caritaskreis  Lebensmittelpakete für die Bedürftigen der Pfarrei zusammen.

Ein für die ganze Pfarrei sehr wichtiges Betätigungsfeld des Caritaskreises St. Eligius ist die KLEIDERKAMMER im Pfarrheim Herz-Jesu. Die Damen aus dem Caritaskreis sind täglich unterwegs, um die Kleiderkammer neu zu bestücken und vor allem zu pflegen und  instandzuhalten. Das Angebot, sehr gut erhaltene Kleider,  Schuhe, Bettwäsche, Geschirr  zu symbolischen Kleinstpreisen erwerben zu können, wird seit jeher von vielen Menschen saarlandweit genutzt. Die Kleiderkammer hat sich bereits auch bei der Unterstützung von Flüchtlingen bewährt.  Der Erlös aus der Kleiderkammer kommt wiederum Bedürftigen zugute. Im November richtet der Caritaskreis zur Ehren der Heiligen Elisabeth von Thüringen die Elisabethenfeier aus.
Wer Interesse daran hat, sich im Caritaskreis zu engagieren, oder wer seine Unterstützung braucht, wende sich bitte an die derzeitige Ansprechpartnerin, Frau Katharina Grundheber.