Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich Willkommen

St. Eligius Saarbrücken-Burbach


Absage des Neujahrsempfangs der kfd

 

Liebe Frauen der Kfd St. Eligius,

auch 2022 hat uns die Pandemie wieder eingeholt und die Zahl der Infizierten steigt immer höher.

So schwer es uns fällt, auch dieses Mal müssen wir unseren Neujahrsempfang absagen. Wir hätten uns gefreut mit euch wieder einen schönen Abend zu verbringen.

 

Die Hl. Messe findet aber statt. Am Freitag, den                                      

                                 28.01.2022 um 17:00 Uhr

 freuen wir uns auf euer Kommen in der Pfarrkirche St. Eligius.

 

Das Kfd-Leitungsteam

 

Auf dem Weg zum Dreikönigsfest

„Zum Schluss noch eine Weihnachtsgeschichte:
Fürchtet euch nicht, sie ist ganz kurz. Sie soll euch aber eine große Freude verkünden; die Freude, dass wir uns heute noch zusammensetzen mit Brüdern, die wissen, was es heißt keinen menschlichen Vater zu haben, in einem Stall geboren zu sein, für die das Wort Krippe einen genauen Sinn hat, die hungern und dürsten müssen nach der Gerechtigkeit, die hier mehr suchen als ein bisschen Ruhe auf der Flucht. Sie suchen keine Gnade, sie erwarten mehr als Glaube, Liebe und Hoffnung, sie suchen Menschen: uns.
Und das ist meine letzte Geschichte: Als die drei Könige, von ihren Gaben entlastet, wieder aus dem Stall traten, hielt Kaspar erschrocken inne.

Der Stern, sagte er. Was ist mit ihm?, fragte Melchior. Er ist weitergezogen!, sagte Kaspar. Hast du jemals einen Stern stillstehen sehen?, fragte Balthasar.“

Adolf Muschg, zit. nach: der Andere Advent 2011/12


Die Sternsinger in Burbach

Sternsinger-Aktion 2022

 

Die Sternsinger sind auch in Corona-Zeiten ein Segen. Anfang Januar sind die kleinen und großen Königinnen und Könige wieder im Einsatz für benachteiligte Kinder in aller Welt. Mit dem Kreidezeichen 20*C+M+B+22 bringen die Mädchen und Jungen in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln Spenden für Gleichaltrige in Not.

 

Nachdem die „alternative Sternsingeraktion“ 2021 zur Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen gute Resonanz hatte, wiederholen wir die Tür-Sammlung nochmals.

 

 

Es finden drei Gottesdienste unter Mitwirkung der Sternsinger statt:

  • 06.01.2022, 18.00 Uhr in St. Eligius
  • 08.01.2022, 18.00 Uhr in Herz-Jesu
  • 09.01.2022, 10.00 Uhr in St. Eligius

Im Anschluss an diese Messen verteilen die Sternsinger „Segens-Pakete“ und nehmen Ihre Spende entgegen. Sagen Sie vorher im Pfarrbüro Bescheid, wenn Sie ein solches Segens-Paket mitnehmen möchten.

Ab dem 07.01.2022 können die „Segens-Pakete“ auch im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Weitere Informationen zur Sternsingeraktion und vielen Projekten finden Sie auf der Homepage des Kindermissionswerkes.

Jedes Jahr gibt es auch einen Film von Willi Weitzel (bekannt von „Willi will’s wissen“), in dem das Beispielland vorgestellt wird und den man sich auch als Erwachsener anschauen kann.


Herzliche Glückwünsche zum Festtag

Wir  gratulieren den Jubilarinnen und Jubilaren unserer Gemeinde,
die im Winter Ihren Geburtstag oder ein anderes Jubiläum feiern
und wünschen Ihnen alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen auf Ihren Lebenswegen!

Wir gratulieren mit einem Gedicht von Hanns-Dieter Hüsch:

Was mich glücklich macht

Deine Umarmung, die mir sagt:
„Bei mir bist du zu Hause.“
Ein gutes Wort, bei dem ich spüre:
„Du meinst es gut mit mir.“
Ein lächelnder Blick, der mir bedeutet:
„Ich verstehe dich – auch jetzt.“
Eine Blume ohne Anlass, die mich anblickt:
„Ich will ein Zeichen sein für unser Glück.“
Ein Zettel auf dem Kopfkissen, der mich
bittet: „Verzeih, lass uns zusammenbleiben.“
Ein Kerzenlicht, das für uns brennt:
„Wir denken aneinander und lassen uns
nicht mehr aus Herz und Sinn.“